Landwirtschaft

Strohenergie

Strohheizkraftwerk Emlichheim soll 75.000 t Stroh verfeuern

In Emlichheim werden 75.000 t Stroh aus 60 km Umkreis benötigt.

Die BEKW Bioenergiekraftwerk Emsland GmbH & Co. KG plant in Emlichheim (Niedersachsen) die Errichtung eines in Deutschland in dieser Form und Größenordnung bislang einmaligen strohbefeuerten Heizkraftwerks. Die Verbrennungsanlage ist für 10,2 Megawatt Bruttostromleistung und 49,8 Megawatt Feuerungswärmeleistung konzipiert. Eine Nettostromleistung von 9 Megawatt wird in das öffentliche Netz eingespeist. Weiterlesen